Maschinenübergaben

in der John Deere Landtechnik Bergland

Übergabe Traktorgemeinschaft Oberndorf

[1548836726973675.jpg][1548836726973675.jpg][1548836726973675.jpg][1548836726973675.jpg]
v.l.n.r.: Karl Huber-Meister Fachwerkstätte, Martin Punz, Reinhard Aigner, Hannes Wachsenegger, Riegler Johann, Essletzbichler Werner, Hochauer Josef, Johann Wachsenegger, Anton Baumgartner, Walter Kaiblinger, Herbert Handl, Robert Hell-Verkaufsleiter JD Landtechnik Bergland, Johann Oberleitner © Hell
Vor Kurzem konnten unser Verkaufsleiter Robert Hell
und Fachwerkstättenmeister Karl Huber

einen Allradtraktor JOHN DEERE der Type: 6175 R übergeben.
Die neuen Besitzer dieses starken Johnnys sind die
Mitglieder der Traktorgemeinschaft (TMG) 3281 Oberndorf,
welche alle namentlich unter dem Bild angeführt sind.

Die großartige Zugmaschine ist ausgestattet unter anderem mit:
  • Auto Powr stufenlos Getriebe,
  • ComfortView-Kabine,
  • Allrad Vorderachse - TLS Plus,
  • 4 el. Zusatzsteuergeräte,
  • 4600 Prozessor,
  • AutoTrac Vorbereitung,
  • AutoTrac Aktivierung,
  • StarFire 6000 Empfänger,
  • pneumatisches Anhängerbremssystem,
  • Beleuchtungspaket Premium,
  • autom. Anhängerkupplung - 9 Positionen,
  • PREMIUM Frontkraftheber Kategorie 3N,
  • Frontzapfwelle,
  • iTEC-Vorgewendemanagementsystem u.v.m.

Für die Mitglieder der TMG Oberndorf ein wahres Kraftpaket das keine Wünsche offen lässt
und keine noch so starken Arbeiten verschmäht.
Im Rahmen einer kleinen Feier im Landgasthof Burmühle in Oberndorf
wurde der JD 6175 R dann übergeben.

Das gesamte Team rund um die John Deere Landtechnik Bergland
gratuliert sehr herzlich zu diesem grün-gelben Büfffel und wünscht allen Mitgliedern
viel Schaffenskraft für die Zukunft, aber vorallem GUTE FAHRT!

 

Übergabe Maschinengemeinschaft Melk

[1548839221635783.jpg][1548839221635783.jpg][1548839221635783.jpg][1548839221635783.jpg]
v.l. 1. Reihe: Maschinenring Melk-Pöggstall Jürgen Gansberger, Michael Brandstetter, Andreas Fischlmaier, Alois Stattler, Obmann Robert Mündl, Josef Gerstl, Alois Brandstetter und LM-Verkäufer Mario Naringbauer v.l. 2. Reihe: Andreas Fischlmaier, Josef Riedl, Stationswart Johannes Berger, Georg Erhart © Naringbauer
Weiters wurde in der Landtechnik Bergland eine TOP Maschine übergeben und zwar
eine Kurzscheibenegge Pöttinger TERRADISC 3001
mit einem Zwischenfrucht Sägerät TEGOSEM 200.


Die neuen Besitzer sind die Mitglieder der
Kurzscheibeneggengemeinschaft Westbahn, Schrattenbruckerstr. 3, 3390 Melk
mit Obmann Robert Mündl und Stationswart Johannes Berger.

Dieses tolle Gerät ist ausgestattet mit
  • Prallstriegel,
  • Schneidringwalze,
  • Beleuchtung und
  • Streuschiene.
Die renommierte Marke PÖTTINGER wird hier sicher ihren Ruf gerecht,
somit steht einer fehlerfreien Bodenbearbeitung und einem effizientem Anbau
in der kommenden Saison nichts mehr im Wege.

Unser Landmaschinenverkäufer Mario Naringbauer gratuliert sehr herzlich
und wünscht allen Mitlgiedern der Gemeinschaft
ein gutes Schaffen für die kommenden Arbeiten!

 




Bergland

Werkstätte Landmaschinen

3254 Bergland, Bergland Center 15, Niederösterreich
http://www.lagerhaus-mostviertelmitte.at

+4374125285529
+4374125285526




Bergland

Landmaschinen-Handel

3254 Bergland, Bergland Center 15, Niederösterreich
http://www.lagerhaus-mostviertelmitte.at

+4374125285523
+4374125285526