Apfelbrot selber backen

Ein besonderer Genuss in der Vorweihnachtszeit!

Zutaten für 2 Striezel

ApfelbrotApfelbrotApfelbrot[1381841827163884.jpg]
© Karner Veronika

75 dag Äpfel

60 dag gemischte  Dörr-Früchte ( Rosinen, Feigen, Dörrzwetschken, getrocknete Marillen etc.)

15 dag grob gehackte Nüsse

20 dag Kristallzucker

70 ml Rum

Zimt

1/2 Pkg. Natron

2 - 3 TL Lebkuchengewürz

50 dag Roggenmehl

 

Zubereitung

Die Äpfel entkernen und  mit der Schale reiben. Die Dörr-Früchte klein schneiden, mit Rosinen, Nüsse, Rum und Zucker vermischen und über Nacht kühl stellen.

Natron  und Lebkuchengewürz unter das Mehl mischen und mit der Fruchtmasse gut abkneten. Den Teig in zwei Striezel formen und bei 170 Grad ca 1 Stunde backen.


Wir wünschen gutes Gelingen  mit Mehl von der Nibelungen-Gold-Mühle!
 

Mehl MühleMehl MühleMehl Mühle[1312364844.jpg]
 
Autor:
Karner Veronika